ImproMusiker Workshop mit Joshua Brody

Eine Koryphäe der Impromusik kommt nach Deutschland

Joshua Raoul Brody wird exklusiv für MusikerInnen, die mit Improtheatern arbeiten, einen Workshop mit speziellen Themen anbieten. Broady wurde von Schauspieler Robin Williams höchst persönlich zum Improtheater geführt in den 80ger Jahren. Einen unglaublichen Erfahrungsschatz bringt er mit nach Berlin.

Joshua Raoul Broady / Foto: BATS

Joshua Raoul Brody ist ein legendärer Impromusiker und Improtrainer in den USA. Seit 1988 ist er bei San Francisco Bay Area Theatresports (BATS), eine der ältesten und bekanntesten Improgruppen der amerikanischen Westküste, Musik-Regisseur und musikalischer Leiter. Brody hat mit Gruppen wie Rick & Ruby, Three for All, True Fiction Magazine, und Mendocino’s Hit and Run Theater gespielt. Im Oktober 2016 und September 2017 kam er nach Deutschland und hat mit Doug Nunn Workshops in Mannheim, Bochum, Hamburg und Berlin eine beeindruckende Spur hinterlassen, die er dieses Jahr wieder aufnimmt. Zur Zeit schreibt Joshua an einem Buch über musikalische Improvisation.

Mehr über Joshua


Workshop-Themen speziell für Musiker

Songbegleitung in verschiedenen musikalischen Genres

Gemeinsam mit anderen MusikerInnen in der Gruppe improvisieren (Impro-Duo, Band, etc.)

Begleitung und Spieltechnik für Langformen (Genres, Stile, Möglichkeiten für die MusikerInnen)

Impro Musik Spiele

Übungen für Impro Sänger


Workshop Fakten

Termin

8. September

Zeitrahmen: 6 Stunden

Genaue Zeiten werden noch mitgeteilt

Ort

Probebühne der Brotfabrik Berlin
Caligariplatz 1
13086 Berlin

TeilnehmerInnen

Der Workshop richtet sich speziell an MusikerInnen, die Improtheatergruppen begleiten. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange Du schon Improtheater musikalisch gestaltest.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 8 Musiker.

Teilnahmegebühr

100 Euro

Fragen und Anmeldung