Unternehmen

business1

Improvisation für Personal- und Persönlichkeitsentwicklung

Improvisationstheater entsteht direkt aus dem Leben. Sie kennen es aus Ihrem Unternehmenskontext: ohne Spontaneität funktioniert nichts. Und so können Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Führungkräfte gezielt schulen lassen. Themen, wie der Umgang mit Stresssituationen, Überforderung, Überblick, Verwantwortung, Teamwork, Führungskraft oder Motivation durch Spaß und Miteinander finden sich in der improvisierten Form des Theaters wieder. In zahlreichen Übungen aus dem Bereich des spontanen Spiels stelle ich den Transfer zwischen Kunstform und Businesskontext her. Hier kommen nicht nur meine Fähigkeiten als erfahrender Trainer zur Geltung, sondern auch mein Studium der Soziologie – im Speziellen der Unternehmenssoziologie und Sozialpsychologie – und der Erziehungswissenschaften, worin ich mich mit Wissentransfer und pädagogischer Aufbereitung von Inhalten beschäftigt habe.
Als  Incentive Teamevent oder gezieltem Training von Fähigkeiten werde ich Ihnen sicher bei Ihren Unternehmens- und Personalentwicklungszielen helfen können.

Der Improchor – So kommt Musik ins Führungskräftetraining

Sicher kennen Sie schon den einen oder anderen Dirigenten, der Führungskräften mit einem Orchester zeigt, was Leadership und Führung wirklich bedeutet. Doch nicht jedes Unternehmen ist bereit das Budget für ein Profiorchester samt Chef in die Hand zu nehmen. Mit dem Improchor haben Sie nun die Möglichkeit Führung selbst auszuprobieren und den Perspektivwechsel zu vollziehen. Die Teilnehmer bilden einen Chor, der in kleinen Schritten an das improvisierte Singen herangeführt wird und mit dem der Dirigent aus den eigenen Reihen seine Führungsqualitäten auf andere Art ausprobieren und verbessern kann. Singen ist hierbei nicht nur eine für Mitarbeiter ungewöhnliche kreative Herangehensweise, sondern ist im wahrsten Sinne merk-würdig. Gesang verbindet Menschen. Unter meiner Anleitung bildet sich der Chor und gewinnt dabei sogar noch an Selbstvertrauen. Denn wer ungewöhnliche Wege geht, wird am Ende belohnt mit einem Erlebnis, von dem die ganze Firma noch lange erzählen wird.

Falls das Thema „Führungskraft“ nicht so sehr im Fokus stehen soll, kann der Improchor auch als gemeinschaftliche Aktion gebucht werden zum außergewöhnlichen Warm-Up bei einer Tagung oder als Incentive bei einer Betriebsfeier. So oder so ein unvergessliches Erlebnis, für das die Mitarbeiter selbst kreativ sorgen werden.

Hören Sie hier einen Mittschnitt des Improchores aufgenommen bei einer Firmenveranstaltung eines Berliner Unternehmens:

Wenn Sie Fragen haben oder buchen möchten, kontaktieren Sie mich gern über dieses Kontaktformular: